Gästebuch

35: E-Mail
23.08.2009, 15:31 Uhr
 
80.iger Schulfest war gut.Komme zum nächsten wieder.Es
gibt leider zu selten einen Grund sich zu treffen. Leider konnten ja nicht alle kommen.
Vielleicht kann man sich mal treffen 2010.Wie
wäre es.
 
34: E-Mail
03.01.2009, 11:51 Uhr
 
Allen Völpkern wünsche ich ein gutes,gesundes und glückliches Neues Jahr. Ich würde mich sehr freuen,wenn ich auf meine Frage nach der Schiller linde Antwort bekommen würde.

Mit den besten Grüßen
H.Bode
 
33: E-Mail
13.12.2008, 18:10 Uhr
 
Hallo,
ich bin es noch einmal,

handelt es sich bei der Rettungsaktion um die als "Schillerlinde" bekannte Linde,die im sogenannten Küsterschlag anlässlich des 100.Geburtstages von Friedrich Schiller am 10.November 1859 gepflanzt wurde? Wenn ja,ist dann im November kommenden Jahres eine 150-Jahre Jubiläumsfeier geplant?!
Heinz Bode
 
32: E-Mail
13.12.2008, 17:48 Uhr
 
Hallo,
schön,das Völpke eine Homepage hat und ein Gästebuch dazu.So kann man,auch wenn man hunderte Kilometer weit weg wohnt, die Entwicklung des Dorfes Völpke weiter verfolgen. Es gibt vieles Neues aber auch was einige Gäste bereits angemerkt haben,auch dunkle Stellen.Es schmerzt schon, wenn man den ruinösen Zustand des Bahnhofes (1870 erbaut),das ehemalige Postamt(1873) und das Haus Am Bahnhof 3 auf Sperlingslust sich ansieht. Hier auf Sperlingslust wurde ich geboren ,es ist eine Schande was aus diesem Haus nach der Wende geworden ist. Deshalb kann ich nicht ganz die euphorische Stimmung des Klassentreffens teilen, denn das ist vorbei und niemand interessieren die dunklen Seiten und die Möglichkieten der Beseitigung -oder doch ?
Heinz Bode
 
31: E-Mail
05.12.2008, 02:06 Uhr
 
schön, dass die brikettpresse einen neuen anstrich bekommen hat. sieht gut aus. sowas darf man nicht verkommen lassen.
dieser rundweg in völpke ist was schönes. ich weiß nicht, wie man auf die idee kommen kann, diesen umzuflügen.
ich mag dieses besitzergreifende und hasserfüllte denken überhaupt nicht. das sind wege, die waren schon immer da. nicht jeder dahergelaufene bauer hat das recht alles in beschlag zu nehmen. frechheit. wahrscheinlich hatte er nur stress mit seiner frau und musste sich irgendwie abreagieren.
6 setzen.

liebe grüße aus und nach völpke
 
30: E-Mail
21.11.2008, 21:13 Uhr
 
Mal einen lieben Gruss für Fam. Smolin und den Rest der Verwandschaft, Fam Kempf? hier gelassen. Habe versucht euch bei www.wer-kennt-wen.de zu finden , aber vergeblich.
Ich hoffe ihr kennt mich noch. LG von Angela aus Tangermünde bzw. heute Idstein
 
29: E-Mail
02.09.2008, 03:41 Uhr
 
Der Zusammhalt der Völpker begeistert mich,daher möchte ich allen Völpker sagen macht weiter so ich bin stolz auf euch.


Liebe Grüße Heinz.R
 
28: Lisa Smolin, Völpke
01.09.2008, 16:02 Uhr
 
Hallo, lieber unbekannter Völpker,
Bezüglich Ihrer Email zum Schultreffen hier in Völpke muß ich Ihnen mitteillen, daß für jeden Jahrgang ein Ansprechpartner zur Verfügung stand, der seine ehemaligen Mitschüler zur Teilnahme gemeldet hat. Desweiteren haben mehrere Presseveröffentlichungen auf dieses Schultreffen hingewiesen bzw. wurde dieses via Internet bekanntgegeben. Es hat somit Jeder die Möglichkeit gehabt, sich persönlich dafür anzumelden. Es ist nur schade, daß Sie dieses nicht bereits im Vorfeld persönlich angesprochen haben und somit Ihnen nur das Gästebuch eine Möglichkeit geboten hat. Auch ich bin Völpker Bürger und wäre sicherlich auch für Sie ein Ansprechpartner gewesen. Schade!
 
27: völpker
01.09.2008, 13:33 Uhr
 
hallo

mit erschrecken musste ich feststellen, dass die einst so gut ausgebauten wanderwege rund um völpke(völpke-badeleben, völpke-sommerschenburg und völpke richtung sommersdorf den kirschweg) immer mehr zuwachsen bzw. schon unbegehbar sind.
noch vor wenigen jahren war es eine freude die wege zu nutzen.
heute sind sie so zugewachsen, dass man sie als solches kaum noch wahrnimmt.
auf dem sportplatz sitzen zahlreiche ein-euro-jobber aber für den erhalt von wanderwegen sind keine leute da?
eine schande!

zum thema schulfest.
war das fest eigentlich nur für bestimmte jahrgänge?
denn auch ich besuchte die grundschule und das gymnasium völpke, bekam aber keine einladung!

 
26: Völpker Tischtennisabteilung
24.08.2008, 17:08 Uhr
 
Die Abteilung Tischtennis des TSV ist seit kurzer Zeit auch mit einer eigenen Homepage im Internet vertreten.Für alle die einmal reinschauen möchten hier die Adresse:www.tischtennis-voelpke.de.
Des weiteren soll diese Homepage schon bald mit der Seite des Gesamtvereins verlinkt werden.

Viel Spass beim surfen!
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.