Kooperation 2.0: Volkshochschule kommt wieder nach Völpke

Umgang mit Laptop, Smartphone und Tablet: Für Senioren gibt es neue Kursangebote.
 

Die Kreisvolkshochschule wird erneut in Völpke tätig und bietet in den kommenden Wochen zwei insbesondere auf Senioren zugeschnittene Kurse für den Umgang mit EDV-Technik an. Die Gemeinde führt damit ihre im Vorjahr begonnene Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) sowie ihr Ansinnen fort, derlei Angebote der Erwachsenenbildung direkt vor Ort zu etablieren.

Gemeinderatsmitglied Ralf Scherer, der diese Zusammenarbeit initiiert hat, meint: „Die 'Paukerei' geht somit weiter. Wir freuen uns, erneut bekanntgeben zu können, dass es nun wieder möglich ist, in Völpke Kurse der Volkshochschule Börde ohne die weiten Fahrstrecken nach Oschersleben oder Haldensleben zu belegen. Nach aktueller Sachlage möchten wir am 14. Februar zunächst mit dem Kurs 'Sicherer Umgang mit dem Laptop' beginnen und unmittelbar im Anschluss daran, ab 14. März, den Kurs 'Sicherer Umgang mit Tablet und Smartphone' starten.“ Beide Kurse laufen über vier Wochen jeweils montags von 9 bis 11.30 Uhr in der Begegnungsstätte der Völpker Volkssolidarität, Schulstraße 20.

 

Acht Teilnehmer müssen es sein

Das entspricht je drei Unterrichtseinheiten, insgesamt also zwölf pro Kurs. Voraussetzungen seitens der Volkshochschule sind mindestens acht Teilnehmer (maximal zehn) sowie die Einhaltung der 2-G-Regel. Die Bestätigung der vollständigen Impfung oder Genesung ist zum Beginn des Lehrgangs vorzulegen. Die Kursgebühr beläuft sich auf 42 Euro. Anmeldungen können sowohl bei der Volkshochschule als auch bei Ralf Scherer erfolgen.

Zum Inhalt von Kurs Nummer eins (Kursnummer S212501605) heißt es von der VHS: „Lernen Sie die Komponenten der Geräte kennen und die Anschlussmöglichkeiten von externen Geräten. Behandelt wird ausschließlich das Betriebssystem Microsoft Windows mit Fokus auf Anwendungen für Internet und E-Mail, damit es zu Hause genau so funktioniert wie im Kurs gelernt. Hierzu ist es von Vorteil das eigene Gerät zum Kurs mitzubringen, aber es ist auch möglich einen Laptop der VHS zu benutzen.“

Kurs Nummer zwei dann (Kursnummer S212510606) stellt die wichtigsten Funktionen des Handys/Tablets vor, „und es wird die Fingerbedienung der Benutzeroberfläche wie das Tippen, Drücken, Ziehen und Wischen geübt.“ Ebenso werde der Umgang mit WLAN, Google-Konto, App-Bibliothek und E-Mails geschult. Hier sollte unbedingt das eigene Gerät mitgebracht werden.

 

Foto: Computerkurs für Senioren: Im Oktober war die Kreisvolkshochschule mit diesem Angebot schon einmal in Völpke. Ab Februar wird die Kursreihe neu aufgelegt. Foto: Ralf Scherer

 

Text: Ronny Schoof - Volksstimme

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Völpke
Mi, 26. Januar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen